de
Deutsche Vertriebs-Hotline: +49 (0) 341/ 392 816 91

Funktionen Global abmelden und Globale Unzustellbarkeit

Diese neue Funktion ist sowohl in der KOSTENLOSEN als auch in der PRO-Version von SendBlaster 3 verfügbar.

 

Die Abmeldung sollte schnell, einfach und mühelos verlaufen. Verstecken Sie beispielsweise niemals absichtlich die Anweisungen zur Abmeldung oder machen Sie diese zu komplex. Eine transparente Abmeldung fördert auf jeden Fall Ihren Ruf als Absender bei Ihrer Abonnenten ... und Ihren Internetdienstanbietern!

SendBlaster 3 bietet Ihnen eine neue leistungsstarke Funktion namens Global abmelden an. Diese Funktion hilft Ihnen sofort, Ihren Abmeldeprozess bei der Verwaltung mehrerer Listen zu optimieren.

 

Wie funktioniert es

Mit der Funktion Global abmelden wird der Empfänger, der aus Ihrer E-Mail-Liste ausgetragen werden möchte, automatisch aus allen Listen, in denen seine E-Mail-Adresse gefunden wird, ausgetragen.

Dies bedeutet, dass selbst wenn Sie die gleiche E-Mail-Adresse in verschiedenen E-Mail-Listen kopiert haben, Sie diese dank der Funktion Global abmelden mit einem einzigen Mausklick entfernen können. Manuelles Aktualisieren der Listen ist nicht länger erforderlich!

Aktivieren Sie Global abmelden, indem Sie einfach im Bereich Abonnements verwalten auf das Kontrollkästchen Global abmelden klicken.

 

 

Wenn Sie die Option Global abmelden nicht aktivieren, wird die Adresse des sich abmeldenden Empfängers, nur aus der Liste entfernt, in welche Sie ihn hinzugefügt haben.

Wie Sie sehen, kann diese Funktion besonders hilfreich sein, wenn Sie viele E-Mail-Listen mit SendBlaster verwalten. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie diese Option aktiviert lassen, wenn keine besonderen Gründe dafür sprechen, dies nicht zu tun. In der Tat erhalten Sie sofort bestimmte Vorteile, beispielsweise:

  • Verringern der Beschwerden von Empfängern
  • Verwalten klarer E-Mail-Listen
  • Verbessern Ihres Rufs als Absender

In SendBlaster 3 ist eine ähnliche Option auch für Unzustellbarkeit verfügbar, sie heißt Globale Unzustellbarkeit.

Ähnlich wie bei der Funktion Global abmelden ermöglicht die Option Globale Unzustellbarkeit, alle Unzustellbarkeiten (z. B. ungültige E-Mail-Adressen) nicht nur aus der gewählten Liste zu entfernen, sondern aus allen Listen, die Sie mit SendBlaster verwalten.

Aktivieren Sie die Option Globale Unzustellbarkeit, indem Sie in den Bereich Unzustellbare verwalten gehen und das Kontrollkästchen Globale Unzustellbarkeit markieren.

 

 

Wir empfehlen Ihnen , dass Sie diese Funktion aktiviert lassen. Sie können saubere E-Mail-Listen beibehalten und, als Folge, Ihren Ruf und Ihre E-Mail-Zustellbarkeit verbessern!

©2009-2016 sendblaster.com

About us - Allgemeine Sitemap - Trouble Ticket (Support) - Email Marketing Resources - Email newsletter templates collection - Datenschutzrichtlinien

English/American - Български - Čeština - Deutsch - Ελληνικά - Español - Français - Italiano - Norwegian Bokmål - Dutch - Português - Русский - Slovenščina - Svenska - Türkçe

Delivery Tech Corp.
4411 Morena Blvd #105, San Diego, CA 92117, 24/7 phone: +1 (646) 963-6059

eDisplay Srl
via Palmanova 24, 20132 Milano (Mi) - Italia
Viale del Lavoro, 53 08023 Fonni (Nu) - Italia
P.I. C.F 01172340919 | Rea Mi1888144 Nu80282
.